Home  
  Lebensdaten  
  Bücher  
  Filme  
  Ausstellungen  
  Demnächst  
  Wortmeldungen  
  Leseangebote  
  Kontakt  
 
Bücher

wehre dich nicht
33 Erotische Gedichte und Geschichten
Die besten Beiträge zum Menantes-Preis 2008

 

 

Hrsg. von Jens-Fietje Dwars mit Aktfotografien von Hans van Ooyen

120 Seiten, Französische Broschur mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-936455-65-6
9,90 Euro

quartus-Verlag, Bucha bei Jena 2008

Im Verlag vergriffen.


Im Juni 2008 wurde der Menantes-Preis für erotische Dichtung zum zweitenmal verliehen. 777 Autoren aus 15 Ländern bewarben sich um den Preis. Die Jury entschied sich für Hans van Ooyen (Recklinghausen), der Publikumspreis ging an Christian Maintz (Hamburg).

Die vorliegende Anthologie bringt die originellsten 33 Einsendungen, illustriert mit brillanten Aktfotografien des Preisträgers Hans van Ooyen.

Inhaltsverzeichnis

Christina Müller-Gutowski: Ach
Hans van Ooyen: Frauenzimmer. Fünf Skizzen
Xóchil A. Schütz: du, mir
Daniel Oliver Bachmann: Großer Souk
Zdenka Becker: wehre dich nicht
Elke Engelhardt: Hinter Glas
Christian Maintz: ICE-Ballade
Horst Matthies: Koriander
Wilhelm Bartsch: Guthaben
Sandra Wöhe: Unter uns
Ody (Gregor Köhne): Teatime
Stefan Petermann: Heiligendamm
Ingo Cesaro: Nachts
Sabine Reber: Der Absatz
Carmen Winter: Spiel
Ursula Schütt: Paulina pflückt Brombeeren
Johann Peter: Wintermärchen
Falk Andreas Funke: evangelium nach manni meier
André Schinkel: In hora mortis (Am Röthaer See)
Britta Dünnes: Die Nähte des Pelzes
Elke Werner: Tagtraum
Regina Raderschall: Sinneswandel
Bärbel Klässner: Oh du mein Schreibtischtäter
Jasmin Maifeder: Der alte Mann und die Frau
Mathias Rhode: nach dem festmahl
Greta Donau: Wollen wir küssen?
Gerd Börner: morning glory
Falk Osterloh: Mitternachtsblau
Lutz Rathenow: Brigitte, wenn sie vorbeigeht
Thomas Fitzner: Kriegsbemalung
Christian Rosenau: ich nehme Fahrt
Anja Königshausen: Das Geschenk
Rune Blandin Becker: Das Hohelied
Nachwort: Das zweite Mal
Die Autoren
Preisträger, Jury und Fotograf

 

 
Herstellung: poliTEXTbüro Update: 20.10.2014